Fasanen

(Phasianus colchicus)

  • Lebensraum: offene Agrarlandschaften, weite Feldflure
  • Lebensdauer: 7 Jahre
  • Nahrung: Würmer, Beeren, Sämereien, Schnecken, Pflanzentriebe
  • Gewicht: bis 1,5 kg
  • Schulterhöhe: 90 cm

Genaugenommen ist der Fasan kein in Europa heimischer Vogel. Ursprünglich stammen Fasanen aus Asien. Sie wurden in Mitteleuropa vor vielen Jahrhunderten als Jagdwild ausgesetzt. Bis heute werden die meisten Fasane künstlich erbrütet, da sie mit unserer Winterkälte nicht gut zu recht kommen.