Schwarzwild

(Sus scrofa)

  • Lebensraum: Lebensraum: Nadelwald, Sumpfgebiete
  • Lebensdauer: 20 Jahre
  • Nahrung: essbare Wurzeln, Würmer, Mäuse, Schnecken, Pilze
  • Gewicht: bis zu 200 kg
  • Schulterhöhe: bis zu 100 cm

Das Wildschwein ist heute fast weltweit verbreitet. Am wohlsten fühlt es sich in Wäldern und Sumpfgebieten, wo es mit der Schnauze den Waldboden durchwühlen kann. Das Wildschwein ist ein Allesfresser und somit nicht sehr anspruchsvoll, was die Nahrung betrifft. Sie haben ein kräftiges Gebiss und ein robustes Borstenfell.

Da ein Wildschwein bis zu 200 kg schwer wird, haben die kleinen Beinchen eine schwere Last zu tragen! Die Weibchen, die Bachen, werden nicht ganz so schwer wie die Männchen. Wildschweine sind ausgezeichnete Schwimmer und die glücklichsten Schweine, wenn sie sich verstecken können.